Tag des Samariterbundes auf der Kaiserwiese im Wiener Prater

25. Mai 2024 von 13-19 Uhr

Kaiserwiese im Wiener Prater

ANFAHRT: 

Da für uns der Klimaschutz im Vordergrund steht und wir ein Öko-Event betreiben freuen wir uns, wenn ihr öffentlich anreist: Station Praterstern (U1, U2, S1, S2, S3, S4, S7, 80A, 82A, O, 5, WESTblue-Linie, ÖBB-Regional- und Regionalexpress-Zügen)

Spiel und Spaß

Für unsere kleinen Besucher:innen gibt es jede Menge kostenlose Spielmöglichkeiten zum Austoben: Egal ob Trampolin, Rettungsauto-Luftburg oder XXL-Riesenwuzzler – für Action ist gesorgt. Jede Menge Spiel und Spaß gibt es auch bei einem persönlichen Kennenlernen mit Sam & Rita, beim Ausprobieren des Blaulichtsimulators und dem Spielbus der Wiener Kinderfreunde. Beim Kinderschminken und Basteln wird euch garantiert nicht langweilig. Testet euer Wissen bei unserem Glücksrad! Besondere Highlights auf unserer Festbühne sind die Auftritte von Kinderliedermacher Bernhard Fibich und Clown Poppo. Mit dabei sind auch unser Stelzengeher und der Clown und Luftballon-Künstler Fufo, die euch mit verblüffenden Kunststücken faszinieren werden. 

Action und Kulinarik

Die Einsatz- und Hundevorführungen werden auch in diesem Jahr wieder ein Highlight sein. Ihr wolltet schon immer mal ein Rettungsauto von innen sehen, eure Erste-Hilfe-Handgriffe auf den neuesten Stand bringen und alles über die Rettungshundestaffeln erfahren? Ihr wusstet nicht, dass der Samariterbund viel mehr als nur eine Rettungsorganisation ist und sich auch um wohnungslose Menschen, Flüchtlinge, Senior:innen und Kinder kümmert? Das ist eure Chance. Taucht ein in die Welt der Samariterinnen und Samariter und erfahrt, wie wir uns täglich um Menschen in Not kümmern.

Die legendäre Feldküche des Samariterbundes und das Team des Samariter Suppentopfs zaubern neben vegetarischen Schmankerln auch wieder gegrillte Cevapcici auf die Teller. Zudem wird der Samariterbund-Kooperationspartner und Essen-auf-Rädern-Produzent Gourmet die Gäste mit köstlichen Bio-Topfenknödeln mit fruchtigen Soßen verwöhnen.

Nachhaltig und gratis

Der Tag des Samariterbundes ist auch in diesem Jahr wieder ein barrierefreies Öko-Event. Besonders geachtet wird auf biologische und regionale Zutaten, klimafreundliche Mobilität, Ressourcenschonung und Müllvermeidung. Alle Speisen werden wieder gratis sein. Aber: Wir freuen uns über freiwillige Spenden, denn diese kommen armutsbetroffenen Menschen zugute.

„Es ist schön, dass wir jedes Jahr wieder zu diesem besonderen Event laden konnten. Dieses Fest ist immer ein gelungener Anlass, das Angebot des Samariterbundes zu präsentieren und gleichzeitig viel Unterhaltung zu bieten.“

Oliver Löhlein, Geschäftsführer des Samariterbund Wien

„An diesem Tag kann man dem Samariterbund ganz nahe kommen. Ob man nun ein Rettungsauto von innen besichtigt oder die Rettungs- und Therapiebegleithunde streichelt – wir freuen uns sehr, dass auch dieses Jahr wieder viele Menschen in die Welt der Samariterinnen und Samariter eintauchen können.“

Susanne Drapalik, Präsidentin Samariterbund Wien

Wir bedanken uns herzlich bei unseren Sponsoren für die Unterstützung beim Tag des Samariterbundes 2024. 

Suche schließen