Helfen ist Teamarbeit

Samariterbund Wien meets EM 2024

Wir wünschen der österreichischen Nationalmannschaft viel Erfolg bei der EM und kommt gesund wieder heim! 

Danke an alle involvierten Kolleg:innen, die ihr Kicktalent in unserem Video unter Beweis stellten. 

Übrigens: Ab dem 14. Juni übernimmt der Samariterbund den Sanitätsdienst beim Public Viewing der Strandbar Herrmann. Vielleicht sieht man ja die eine oder den anderen. 

 

Wenn Sie externe Inhalte von www.youtube.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Angebote & Hilfsleistungen

Helfen wir gemeinsam

Unterstütze uns jetzt!

Die rund 1.200 hauptamtlichen und 1.100 ehrenamtlichen Mitarbeiter:innen sowie Zivildienstleistenden der Non-Profit-Organisation sind täglich im Einsatz und für die Menschen in der Stadt da. Sie engagieren sich für und unterstützen ältere Menschen, Kranke, Verletzte und Menschen, die durch unterschiedliche Umstände in körperliche oder finanzielle Not geraten sind. Hilf auch du uns dabei, zu helfen und werde Teil unsere Samariter-Familie. Helfen wir gemeinsam. 

mehr erfahren
Grafik mit drei Herzen
Ein weißer Papierflieger fliegt über einem roten Hintergrund. 

Samariterbund Wien Newsletter

Auf dem Laufenden bleiben

Der Samariterbund Wien Newsletter informiert über aktuelle News, Angebote, Projekte und vieles mehr. Jetzt anmelden und mehr über uns und unsere Arbeit erfahren. 

Zur Anmeldung

Aktuelle News vom Samariterbund Wien

Gruppenbild mit fünf Frauen und einem Mann, der eine Obstkiste hält

Minister Rauch besuchte neues Samariterbund-Projekt „Koch was Gscheits“ im Chancenhaus für wohnungslose Menschen

Die Kinder vom LernLEO stehen gemeinsam mit den Mitarbeiter:innen von Fortinet. Sie werfen glücklich die Hände in die Höhe.

Fortinet Team Tag

Gruppe von menschen mit Rikscha und Elektro-Auslieferungsfahrrad für Essen auf Rädern

Erste Parlamentarische Radtour macht Station bei Essen auf Rädern

Verschiedene Einsatzkräfte haben eine Besprechung.

Suchaktion in Wien-Döbling

Treffen beim LernLEO-Zelt auf der Donauinsel. Michael Ludwig, Doris Bures, Robert Steiner und Caroline Athanasiadis gratulieren dem Samariterbund. Denn das LernLEO ist 2024 Charity Partner am Donauinselfest.

LernLEO: DIF24-Charity Partner auch in den großen Ferien aktiv

Suche schließen